News
Die neue Vespa Sprint 50
05.04.2014

Die Vespa – eine Legende, Motor für Vitalität, Freiheit und Lebensfreude ganzer Generationen junger Menschen. Die Piaggio Group präsentiert: Die neue Vespa Sprint.

Die Piaggio Group präsentiert die ersten offiziellen Bilder der Vespa Sprint. Ab heute wird die Vespa Sprint, das brandneue Modell der Vespa-Familie, der internationalen Presse vorgestellt. Ab Mitte der 60er eroberte eine neue sportliche Generation der Vespa die Städte und Straßen Europas – schlank, flink, agil und modern – so wie die Jugend dieser Zeit auf der Suche nach Freiheit und Individualität offen für den Zeitgeist einer sich rasend schnell verändernden Welt und Gesellschaft. Die Vespa erfüllte den Wunsch nach individueller Mobilität und eröffnete neue Welten. Seither ist die Vespa Kultobjekt und ein Symbol für Freiheit.

Die Vespa Sprint spiegelt diese Geschichte wider. Sie verkörpert Lebensfreude, Stil und Jugend. Die Vespa Sprint ist eine Weiterentwicklung der erst kürzlich vorgestellten Vespa Primavera. Ihre Zielgruppe: Junge und jung gebliebene. Vespa Sprint, ein legendärer Name. Ihr auffallend sportlicher Schick ist heute Programm.

Die Vespa Sprint präsentiert sich schlank, leicht und komfortabel. Ihr Chassis – ihr Herz aus Stahl – ist einzigartig. Kraftvolle Motoren sorgen für den Antrieb. Mit der Vespa Sprint rollt erstmals ein „Small Body“ – so nennt der Kenner die Vespa mit kleinem Chassis – auf wunderschönen, 12“ großen Aluminium-Leichtmetallrädern.

Ihre Farben sind lebendig: Weiß Montebianco 544, Rot Dragon 894 oder Schwarz Lucido 94 für die Freunde klassischer Vespa-Farben. Alternativ zeigt sich die Vespa Sprint 50 ab jetzt auch in kräftigem Blau Gaiola 261/A und Gelb Positano 968/A. Gekonnt unterstreichen die schwarze Sitzbank mit weißem Keder, der rechteckige Scheinwerfer und die analog-digitalen Instrumente den einzigartigen, sportlichen Look.

Als 50 cm³ Version steht die neue Vespa Sprint ganz im Focus der Einsteiger in die Vespa-Welt.
Für echte Klassikfans geht die Sprint mit kraftvollem Zweitaktmotor und besonderen Sound an
den Start. Viertaktfreunde wählen alternativ den starken Vierventil-Viertaktmotor. Ab Mai folgt dann das große Schwestermodell mit 125 ccm 4-Takt Motor. Beide Modelle können ab jetzt (vor-)bestellt werden.

 

Diese Seite drucken Drucken   Seitenanfang Zum Seitenanfang
1000PS Motorrad-Websites

Ok