News
Yamaha YZF-R1 Sondermodell zum 60. Jubiläum
19.09.2015
Um das 60. Firmenjubiläum gebührend zu feiern, legt Yamaha zum Modelljahr 2016 eine limitierte Sonderserie der YZF-R1 auf, welche die Markenphilosophie perfekt widerspiegelt. Mit der typischen Rennsport-Lackierung in Gelb und Schwarz, dem legendären Speedblock-Design und einem leichten Akrapovic Slip-on-Schalldämpfer erinnert die Sonderedition an ruhmreiche Jahrzehnte, in denen Yamaha in diesem Design an den Start ging.

Die Entwicklung des Superbikes erfolgte kompromisslos auf Rennstrecken - mithilfe erprobter YZR-M1-Technologie. Schon die Eckdaten von 147,1 kW (200 PS), 199 kg und 1.405 mm Radstand lassen erahnen, mit welchem Potenzial die R1 unterwegs ist. Aber die wahren Stärken dieses Motorrades liegen im Verborgenen.

Schauen Sie sich dazu auch das Video an >> Link Video <<
Mehr Infos zur YAMAHA R-Serie (YZF-R1, R6, R1M, R3, R125) hier >> Link R-Series <<

Als zentrales Nervensystem arbeitet in der R1 ein Sensorcluster, der alle Bewegungen des Fahrzeugs dreidimensional erfasst und mit diesen Daten hilft, die Traktion, den Schlupf, die Wheelie-Neigung, den Start aus dem Stand und die blockierfreie Verzögerung zu steuern. Yamaha R1. Mehr als ein würdiger Nachfolger der Nummer 1.

Beratung und Bestellungen des limiterten Modells und auch der YZF-R1M des Modelljahres 2016 ab sofort möglich. Dein Ansprechpartner bei hmf in Würzburg: Sebastian Schnell, Tel. 0931/7841844.
Diese Seite drucken Drucken   Seitenanfang Zum Seitenanfang
1000PS Motorrad-Websites

Ok